Das Immun¬≠system von Kindern ist in den ersten Lebens¬≠jahren oft noch recht schwach, da es nicht ausge¬≠reift ist. Krank¬≠heits¬≠er¬≠reger haben es deshalb in dieser Zeit besonders leicht, betrof¬≠fene Kinder und ihre Eltern haben das Nachsehen. Eine starke Immun¬≠ab¬≠wehr ist sehr wichtig, damit Keime erkannt und abgewehrt werden k√∂nnen, bevor die Infektion ausbricht. Viel¬≠leicht hast du dich schonmal gefragt, wie du dein Kind im Kampf gegen Viren und Co. st√§rken kannst. Eine ausge¬≠wo¬≠gene, vital¬≠stoff¬≠reiche Ern√§hrung ist zum Beispiel eine effektive Ma√ünahme. Wir stellen dir heute einige Lebens¬≠mittel vor, die auf dem Teller deiner kleinen Aben¬≠teurer nicht fehlen sollten und erkl√§ren dir auch warum.

white-omega-blog-immunsystem-blaubeere

1. Blau­beeren

In den kleinen dunkel¬≠blauen Fr√ľchten steckt jede Menge Potenzial. Mit ihrem hohen Gehalt an Antho¬≠cyanen ‚Äď das sind nat√ľr¬≠liche Farb¬≠stoffe der Pflanze ‚Äď sch√ľtzen sie unseren K√∂rper vor freien Radikalen, die sonst Zell¬≠sch√§den und Krank¬≠heiten verur¬≠sa¬≠chen k√∂nnten [1].
Eine andere gesund¬≠heits¬≠re¬≠le¬≠vante Kompo¬≠nente sind bestimmte Stilben-Verbin¬≠dungen, welche zu den sekun¬≠d√§ren Pflan¬≠zen¬≠stoffen geh√∂ren. In der Pflanze sind sekund√§re Pflan¬≠zen¬≠stoffe dazu da, Sch√§d¬≠linge abzu¬≠wehren oder best√§u¬≠bende Insekten anzu¬≠lo¬≠cken, f√ľr den Menschen sind ihre gesund¬≠heits¬≠sch√ľt¬≠zenden Wirkungen von Bedeutung. Die in Blau¬≠beeren enthal¬≠tenen Stilbene arbeiten in Synergie mit Vitamin D und wirken sich so positiv auf das Immun¬≠system aus [2].

white-omega-blog-grafik-immunsystem-fisch

2. Fetter Fisch

Fisch mag viel¬≠leicht unter Kindern nicht die belieb¬≠teste Speise sein, aber auspro¬≠bieren (verschie¬≠dener Sorten) lohnt sich. Die N√§hrwerte schwanken je nach Spezies, generell gilt fett¬≠rei¬≠cher Fisch wie z.B. Lachs, Makrele und Hering aber als gute Quelle f√ľr Vitamin D und B12 [3]. F√ľr eine einwand¬≠freie Funktion des Immun¬≠system ist Vitamin D von gro√üer Bedeutung [4].
Dar√ľber hinaus bilden enthal¬≠tene Omega‚ÄĎ3 Fetts√§uren im K√∂rper entz√ľn¬≠dungs¬≠hem¬≠mende Substanzen, die Entz√ľn¬≠dungs¬≠re¬≠ak¬≠tionen, welche unter anderem durch mikro¬≠bielle Infek¬≠tionen entstehen, entge¬≠gen¬≠wirken [5].

white-omega-blog-immunsystem-ingwer

3. Ingwer

Besonders die enthal­tenen Scharf­stoffe und Terpen­ver­bin­dungen machen diese Knolle zu einem wahren Helfer in gesund­heit­li­chen Belangen. Zum einen wirkt der Ingwer sich positiv auf das Immun­system aus und zum anderen hat er anti­bak­te­ri­elle und teilweise anti­vi­rale Eigen­schaften [6, 7].
Zuge¬≠ge¬≠be¬≠ner¬≠ma√üen ist Ingwer vielen Kindern zu scharf. Als Tee mit einem L√∂ffel Honig zum S√ľ√üen kann die Sch√§rfe aber kind¬≠ge¬≠recht abge¬≠mil¬≠dert werden. Alter¬≠nativ bieten sich Ingwer-Kapseln als Nahrungs¬≠er¬≠g√§n¬≠zung an.

white-omega-blog-immunsystem-paprika

4. Rote Paprika

Als Rohkost oder als Zutat in warmen Speisen, die Paprika kennt viele Zube¬≠rei¬≠tungs¬≠m√∂g¬≠lich¬≠keiten. Ihre immun¬≠st√§r¬≠kende Wirkung geht haupt¬≠s√§ch¬≠lich auf die gro√üen Mengen an Vitamin C, die in ihr enthalten sind, zur√ľck. Aber Achtung, Vitamin C geh√∂rt zu den hitze¬≠emp¬≠find¬≠li¬≠chen Vitaminen. Du solltest deinem Kind das rote Gem√ľse daher gerne hin und wieder roh z.B. mit Kr√§u¬≠ter¬≠quark anbieten [9, 10].

white-omega-blog-immunsystem-knoblauch

5. Knoblauch

Neben dem W√ľrzen von Speisen kommt Knoblauch auch als Haus¬≠mittel bei Erk√§l¬≠tungs¬≠krank¬≠heiten eine wichtige Rolle zu und auch Studien belegen, dass Knoblauch das Risiko f√ľr Erk√§l¬≠tungen senkt.
Auch auf das Immun¬≠system wirkt Knoblauch, indem er bestimmte Zelltypen wie Makro¬≠phagen, Lympho¬≠zyten, Fress¬≠zellen und weitere stimu¬≠liert. Diese helfen dabei, Krank¬≠heits¬≠er¬≠reger f√ľr den Moment unsch√§d¬≠lich zu machen und in der Zukunft wieder¬≠zu¬≠er¬≠kennen [8].

white-omega-blog-immunsystem-champiniong

6. Cham­pi­gnons

Cham¬≠pi¬≠gnons sind mit Abstand die belieb¬≠testen Spei¬≠se¬≠pilze in Deutsch¬≠land und das ist auch gut so. Ihr Vitamin- und Mine¬≠ral¬≠stoff¬≠ge¬≠halt ist √§hnlich wie bei vielen Gem√ľ¬≠se¬≠arten, dar√ľber hinaus enthalten sie aber auch Beta-Glucane, die in dem Ruf stehen, sich positiv auf das Immun¬≠system auszu¬≠wirken [11].
Ameri¬≠ka¬≠ni¬≠sche Forscher stellten bei ihren Unter¬≠su¬≠chungen fest, dass Cham¬≠pi¬≠gnons die Reifung von dendri¬≠ti¬≠schen Zellen im Knochen¬≠mark anregen. Diese Zellen sind f√ľr die Immun¬≠ant¬≠wort von gro√üer Bedeutung. Wenn Krank¬≠heits¬≠er¬≠reger in den K√∂rper kommen, k√∂nnen diese durch eine intakte Immun¬≠ant¬≠wort schneller abgewehrt werden ‚Äď die Infektion kann im besten Fall schon im Keim erstickt werden [12].

white-omega-blog-immunsystem-brokkoli

7. Brokkoli

Brokkoli enth√§lt viele Vitamine und Mine¬≠ral¬≠stoffe wie Calcium, Eisen, Magnesium, Fols√§ure und Selen. Besonders Eisen und Vitamin C sind von den Mikro¬≠n√§hr¬≠stoffen im Brokkoli wichtig f√ľr das Immun¬≠system [13]. Auch hier ist wieder mit Vitamin‚ÄĎC Verlusten durch die Zube¬≠rei¬≠tung zu rechnen, in Summe bleibt Brokkoli aber ein wahres Superfood.

Weitere Tipps f√ľr eine gesunde, immun¬≠st√§r¬≠kende Ern√§hrung

Die Liste an Lebens¬≠mit¬≠teln k√∂nnte man noch stark ausdehnen, aber das w√ľrde an dieser Stelle den Rahmen sprengen. Vor allem pflanz¬≠liche Lebens¬≠mittel bieten durch ihren hohen Vitamin- und Mine¬≠ral¬≠stoff¬≠ge¬≠halt und enthal¬≠tene sekund√§re Pflan¬≠zen¬≠stoffe unter¬≠schied¬≠lichster Stoff¬≠klassen einen erheb¬≠li¬≠chen Mehrwert f√ľr die Gesund¬≠heit allgemein und das Immun¬≠system speziell.


Bestimmte N√§hr¬≠stoffe sollte man, wenn m√∂glich kombi¬≠nieren, um Syner¬≠gie¬≠ef¬≠fekte zu nutzen. Eisen kann vom K√∂rper zum Beispiel wesent¬≠lich besser aufge¬≠nommen werden, wenn zus√§tz¬≠lich Vitamin C vorhanden ist ‚Äď wie bei Brokkoli [14]. Zu einer eisen¬≠hal¬≠tigen Mahlzeit kann im Bedarfs¬≠fall aber auch ein Glas Saft oder Obst verzehrt werden, um die volle Wirkung zu nutzen. Eine andere beliebte N√§hr¬≠stoff¬≠kom¬≠bi¬≠na¬≠tion ist Vitamin D mit in gr√ľnem Blatt¬≠ge¬≠m√ľse, Kohl und H√ľlsen¬≠fr√ľchten vorkom¬≠mendem Vitamin K. Vitamin D beg√ľns¬≠tigt die Calci¬≠um¬≠auf¬≠nahme in den K√∂rper, Vitamin K sorgt dann daf√ľr, dass Calcium im K√∂rper an den richtigen Stellen landet, da sonst Plaques-Abla¬≠ge¬≠rungen an den Gef√§√üen resul¬≠tieren k√∂nnen [15].

white-omega-blog-grafik-immunsystem-vitamin-quelle


Es ist nicht immer einfach, Kindern verst√§nd¬≠lich zu machen, warum eine gesunde Ern√§hrung wichtig ist ‚Äď schmecken soll es ja schlie√ü¬≠lich. Wenn Abnei¬≠gungen gegen viele Lebens¬≠mittel und Allergien eine einsei¬≠tige Ern√§hrung provo¬≠zieren, k√∂nnen Nahrungs¬≠er¬≠g√§n¬≠zungs¬≠mittel eine will¬≠kom¬≠mene L√∂sung sein.

Fazit

Ingwer, Paprika, Cham¬≠pi¬≠gnons und Co. Es gibt sehr viele Lebens¬≠mittel die nicht nur gesund, sondern auch immun¬≠st√§r¬≠kend sind. Ihre Band¬≠breite an Mikro¬≠n√§hr¬≠stoffen und Pflan¬≠zen¬≠stoffen machen sie einzig¬≠artig, kombi¬≠niert wirken sie jedoch am besten. Um Kinder fit zu halten und vor Infek¬≠tionen zu sch√ľtzen, spielt die Ern√§hrung eine wichtige Rolle. Leider k√∂nnen sie sich oft nicht f√ľr eine vital¬≠stoff¬≠reiche Ern√§hrung begeis¬≠tern, weshalb Nahrungs¬≠er¬≠g√§n¬≠zungs¬≠mittel mit bedarfs¬≠ge¬≠recht dosierten N√§hr¬≠stoffen sinnvoll sein k√∂nnen.

Quellen

  1. Rehberg, Carina, 2021: Antho¬≠cyane sch√ľtzen vor Krebs. https://www.zentrum-der-gesundheit.de/krankheiten/krebserkrankungen/¬≠ernaehrungs-tipps-bei-krebs/anthocyane-ia Abgerufen am 06.05.2021
  2. Science Daily, 2013: Red grapes, blue­ber­ries may enhance immune function https://www.sciencedaily.com/releases/2013/09/130917125022.htm Abgerufen am 06.05.2021
  3. Oster­meyer, Ute, 1999: Fisch als Lebens­mittel. In: Inf. Fisch­wirtsch. Fische­rei­forsch, Band 46, Ausgabe 3, Seite 42. https://literatur.thuenen.de/digbib_extern/dk040730.pdf Abgerufen am 06.05.2021
  4. EFSA, 2015: Vitamin D and contri­bu­tion to the normal function of the immune system: evalua­tion of a health claim pursuant to Article 14 of Regu­la­tion (EC) No 1924/2006. In: EFSA Journal 2015, Band 13, Ausgabe 7. https://www.efsa.europa.eu/de/efsajournal/pub/4182 Abgerufen am 06.05.2021
  5. Werz, Oliver, 2018: Wie Omega-3-Fettsäuren das Immun­system fit halten. In: Forschungs­mel­dungen der Friedrich-Schiller-Univer­sität Jena https://www4.uni-jena.de/Forschungsmeldungen/FM180110_Makrophagen_Entz%C3%BCndung_Resolvine.html Abgerufen am 06.05.2021
  6. Butt, Masood S. und Sultan, Tauseef, 2011: Ginger and its Health Claims: Molecular Aspects. In: Critical Reviews in Food Science and Nutrition, Band 51, Ausgabe 5. https://www.tandfonline.com/doi/abs/10.1080/­10408391003624848 Abgerufen am 06.05.2021
  7. Kabus, Iris, 2019: Zingiber offi¬≠ci¬≠nale ‚Äď Ingwer (Zingi¬≠be¬≠r¬≠aceae), Heil¬≠pflanze des Jahres 2018. Seite 258‚Äď263, https://www.botanik-bochum.de/jahrbuch/¬≠Pflanzenportraet_Zingiber_officinale.pdf Abgerufen am 06.05.2021
  8. Arreola, Rodrigo, Quintero-Fabi√°n, Saray, L√≥pez-Roa, Roc√≠o I., Flores-Guti√©rrez, Enrique O., Reyes-Grajeda, Juan P., Carrera-Quintanar, Lucrecia und Ortu√Īo-Sahag√ļn, Daniel, 2015: Immu¬≠no¬≠mo¬≠du¬≠la¬≠tion and Anti-Inflamma¬≠tory Effects of Garlic Compounds. In: Journal of Immu¬≠no¬≠logy Research, Band 2015 https://www.hindawi.com/journals/jir/¬≠2015/401630/ Abgerufen am 06.05.2021
  9. EFSA, 2015: Vitamin C and contri­bu­tion to the normal function of the immune system: evalua­tion of a health claim pursuant to Article 14 of Regu­la­tion (EC) No 1924/2006. In: EFSA Journal 2015, Band 13, Ausgabe 11. https://www.efsa.europa.eu/de/efsajournal/pub/4298 Abgerufen am 06.05.2021
  10. Burgess, Lana, 2018: The best foods for boosting your immune system. In: Medical News Today. https://www.medicalnewstoday.com/articles/322412 Abgerufen am 06.05.2021
  11. Deutsche Apotheker Zeitung, 2015: Beta-Glucan und Vitamin C f√ľr ein stabiles Immun¬≠system. In: DAZ, Ausgabe 49/2015, Seite 68. https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/daz-az/2015/daz-49‚Äď2015/beta-glucan-und-vitamin‚ÄĎc¬≠-fuer-ein-stabiles-immunsystem Abgerufen am 06.05.2021
  12. Deutsche Apotheker Zeitung, 2010: Cham¬≠pi¬≠gnons f√ľr das Immun¬≠system. In: DAZ, Ausgabe 32/2010, Seite 57. https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/daz-az/¬≠2010/daz-32‚Äď2010/champignons-fuer-das-¬≠immunsystem#:~:text=Champignons%20sind%20sowohl%20bei%20uns,bestimmte%20Zellen¬≠%20des%20Immunsystems%20anregen Abgerufen am 06.05.2021
  13. Unter¬≠berger, Tanja, 2015: 7 Lebens¬≠mittel f√ľr ein starkes Immun¬≠system. https://www.netdoktor.at/gesundheit/lebensmittel-immunsystem-staerken¬≠-6858044#:~:text=Brokkoli%20ist%20besonders%20effektiv%2C%20um,nur%202%20Minuten%20schonend%20gart Abgerufen am 06.05.2021
  14. Kremser, Katharina, 2020: Eisen richtig einnehmen. In: Apotheken Umschau https://www.apotheken-umschau.de/medikamente/basiswissen/eisen-richtig-einnehmen-719457.html Abgerufen am 06.05.2021
  15. Gerkan, Regine, 2016: Frak¬≠tur¬≠pro¬≠phy¬≠laxe: Vitamin D immer mit Vitamin K2 kombi¬≠nieren. In: Deutsches √Ąrzte¬≠blatt 2016, Band 113, Ausgabe 11. https://www.aerzteblatt.de/archiv/175404/¬≠Frakturprophylaxe-Vitamin-D-immer-mit-Vitamin-K2-kombinieren Abgerufen am 06.05.2021


Mana